Liebe Freunde von Heinrich von Kleist, willkommen in Heilbronn!


Etwa alle ein bis zwei Wochen finden Sie hier Restexemplare unserer Buchveröffentlichungen, z. T. preislich radikal reduziert. Heute:

Nicht nur in Kleists "Käthchen von Heilbronn" spielt das Vehmgericht (in einigen Kleist-Ausgaben als "Feme" modernisiert) eine wichtige Rolle (1. Akt), auch in Goethes "Götz von Berlichingen" und anderswo.
Was konnte man zur Goethe- und Kleist-Zeit vom "Vehmgericht" wissen? Unser Reprint von Karl Hütters Buch von 1793 verrät es.
Kostete mal 15 Euro. Ist jetzt für 5 Euro plus Porto zu haben.
Wie man bestellt? Einfach auf diese Zeile klicken.
Oder schicken Sie uns eine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nächster Sonderangebotstitel kommt ca. Ende April.


 Mit seinen Internetseiten www.kleist.org, www.Das-Käthchen-von-Heilbronn.de, www.KleistDaten.de und www.Kleist-Shop.de unterhält das Kleist-Archiv Sembdner das weltweit größte Internetangebot zum Dichter Heinrich von Kleist (1777-1811). Einen schnellen Übersicht über diese Seite (www.kleist.org) können Sie sich verschaffen, wenn Sie in der Spalte links (oder rechts - it depends!) auf »Seitenübersicht« klicken. Für regelmäßige Besucher dieser Seite bringen wir in Zukunft auf dieser Begrüßungsseite anklickbare Hinweise auf neue Seiten bzw. Überarbeitungen. Deshalb: öfter mal vorbeischauen! Für Ihre Hinweise (Lob, Kritik, alte Reclam-Hefte - bitte keine Blumensträuße, Freßkörbe oder Feuerwehrhelme!) bedankt sich der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.