Untertitel

Die ägyptische Germanistin Aya Khalaf Amer arbeitet für drei Monate im Frankfurter Kleist-Museum